Ergebnisticker

  3 : 4    |     2 : 4    |     3 : 4    |     4 : 4    |     1 : 7    |     3 : 0    |     1 : 5    |     1 : 0    |     2 : 2    |     3 : 3    |     3 : 5    |     4 : 1    |     3 : 4    |     0 : 3    |     4 : 2    |     4 : 4    |     3 : 5    |     2 : 3    |     0 : 6    |     6 : 1    |     0 : 2    |     4 : 2    |     1 : 7    |     8 : 2    |     4 : 2    |     2 : 2    |     4 : 7    |     5 : 2    |     4 : 0    |     3 : 3    |     2 : 2    |     4 : 0    |     5 : 4    |     6 : 1    |     3 : 2    |     3 : 4    |     1 : 1    |     2 : 3    |     0 : 2    |     2 : 2    |     0 : 6    |     2 : 2    |     3 : 3    |     4 : 1    |     2 : 2    |     3 : 2    |     1 : 6    |     5 : 0    |     2 : 4    |     3 : 5    |   
  • Willkommen bei FIFA-WELT

    1. Bundesliga & 2. Bundesliga
    Premier League, Ligue 1, Serie A, La Liga
    European League
    European Second Division
    Major League Sorccer
    SSE Airtricity League
  • NEVER GIVE UP
    NO TO RACISM
    Responsive pricing tables
    Crossbrowser Compatible
    Twitter 1.1 API Support
    Bootstrap Framework

Newsticker

 ++ Willkommen bei FIFA-Welt.de ++ ab sofort Interviews ++ Tor des Monats mit Preisgeld eingeführt ++ FIFA-Welt jetzt bei Facebook ++ Eigener Twitch Account ++

++ Athletico Madrid ist Europas beste Mannschaft ++ 5:1 Sieg ++ Doppelpack von Correa ++

01.04.22 - 19:57 Uhr

Das Finale um die höchte Fussballkrone im europäischen Vereinspokal gewann Athletico Madrid (fabinho96) souverän mit 5:1 gegen den türkischen Vertreter Fenerbahce Istanbul  (Azimfrankfurt69). In einer famosen Anfangsviertelstunde überschlugen sich die Ereignisse, da beide Teams mit offenem Visier agierten. In der 6. Minute ging Athletico Madrid  (fabinho96) durch Marcos Llorente bereits früh in Führung. Fenerbahce keinesfalls schockiert und glich in der 12. Minute zum 1:1 durch Enner Valencia aus.

Gerade den Ball aus dem Tor geholt, auf den Anstoßpunkt gelegt, ging die wilde Fahrt weiter. Direkt vom Anstoßpunkt ein langer Pass auf Angel Correa der die Kugel unhaltbar zum 2:1 in der 13. Minute in die Maschen drosch.

Das beide Mannschaften das Tempo der Anfangsviertelstunde nicht halten konnten, war jedem wohl klar. Beide Teams schalteten jetzt mehrere Gänge zurück und versuchten Ihrerseits das Mittelfeld zu beherrschen.

Fenerbahce geling dies am besten und somit konnten sie ihren Gegner immer wieder in die eigene Hälfte drängen. Große Torchancen konnten sich die Türken aber nicht heruasspielen. Mit einem 2:1 für Athletico Madrid (fabinho96)ging es dann in die Pause.

Trainer (Azimfrankfurt69) änderte zunächst nichts an seiner Taktik. Die Türken konnten aber ihre Überlegenheit nicht in Tore ummünzen und so musste es kommen, wie es kommen musste. Durch einen Konter erhöhte Athletico Madrid  (fabinho96) durch Angel Correa in der 86. Minute zum 3:1, welches dann die Entscheidung war. Die beiden Eigentore von Fenerbahce Istanbul  (Azimfrankfurt69) resultierten aus Frust.

!!! FIFA-Welt sagt Herzlichen Glückwunsch Athletico Madrid (fabinho96) zum Gewinn der Champions League !!!

 

Kommentare



Countdown


00:00:00
Saisonende

Hauptsponsor

Sponsor

Kader-Update

28.05.2022 - 13:32 Uhr

Tagesstatistiken

Spiele heute 3
Spiele gestern 12
Spiele gesamt 16034
Rekord 440 (am 27.09.2021)

Online

Administratoren
Ligaleiter
Redakteure
Trainer
Joerg45701
Arbeitslos