Ergebnisticker

  3 : 4    |     2 : 4    |     3 : 4    |     4 : 4    |     1 : 7    |     3 : 0    |     1 : 5    |     1 : 0    |     2 : 2    |     3 : 3    |     3 : 5    |     4 : 1    |     3 : 4    |     0 : 3    |     4 : 2    |     4 : 4    |     3 : 5    |     2 : 3    |     0 : 6    |     6 : 1    |     0 : 2    |     4 : 2    |     1 : 7    |     8 : 2    |     4 : 2    |     2 : 2    |     4 : 7    |     5 : 2    |     4 : 0    |     3 : 3    |     2 : 2    |     4 : 0    |     5 : 4    |     6 : 1    |     3 : 2    |     3 : 4    |     1 : 1    |     2 : 3    |     0 : 2    |     2 : 2    |     0 : 6    |     2 : 2    |     3 : 3    |     4 : 1    |     2 : 2    |     3 : 2    |     1 : 6    |     5 : 0    |     2 : 4    |     3 : 5    |   
  • Willkommen bei FIFA-WELT

    1. Bundesliga & 2. Bundesliga
    Premier League, Ligue 1, Serie A, La Liga
    European League
    European Second Division
    Major League Sorccer
    SSE Airtricity League
  • NEVER GIVE UP
    NO TO RACISM
    Responsive pricing tables
    Crossbrowser Compatible
    Twitter 1.1 API Support
    Bootstrap Framework

Newsticker

 ++ Willkommen bei FIFA-Welt.de ++ ab sofort Interviews ++ Tor des Monats mit Preisgeld eingeführt ++ FIFA-Welt jetzt bei Facebook ++ Eigener Twitch Account ++

++ Inter Mailand holt das Double ++ 4:1 Sieg gegen SSC Neapel ++

31.03.22 - 23:00 Uhr

Inter Mailand  (Pleitegeier80) heisst der Neue italienische Meister der Serie A. Am letzten Spieltag gewannen die Mailänder vor heimischer Kulisse gegen den SSC Neapel (Syind91120) mit 4:1(2:1). Zu Beginn der Partie war die Nervosität der Mailänder deutlich zu spüren, viele Fehlpässe und kein geordnetes Aufbauspiel prägten die Anfangsviertelstunde. Dies nutzte der Gegner aus dem Süden Italiens eiskalt aus. Victor Osimhen wurde durch einen wunderbaren Steilpass in den Lauf auf die Reise geschickt und versenkte den Ball zum 1:0 in der 7. Spielminute.

In der 15. Minute kam Inter Mailand zum überraschenden 1:1 Ausgleich durch Toptorjäger Lautaro Martinez. Erst nach diesem Tor gelang es den Mailändern zunehmend die Kontrolle über das Spiel zu gewinnen und Chancen zu kreieren. In der 27. Minute brachte Nico Barella Inter Mailand  auf die Siegerstrasse.

Kurz nach der Halbzeit erhöhte Lautaro Martinez auf 3:1. Das Giuseppe-Meazza Stadion glich jetzt einem Tollhaus und die Fans waren sich sicher, dass hier nichts mehr anbrennen wird. Inter Mailand  (Pleitegeier80) setzte jetzt mehr auf die Defensive und überließ dem Gegner jetzt das Mittelfeld. Neapel  (Syind91120) konnte totz riesen Chancen kein Kapital daraus schlagen. In der 76. Minute dann der endgültige Knockout. Joaquin Correa kam freihstehend zum Schuss und erhöhte auf 4:1.

!!! FIFA-Welt sagt Herzlichen Glückwunsch Inter Mailand(Pleitegeier80) zum Gewinn der Serie A !!!

 

Kommentare



Countdown


00:00:00
Saisonende

Hauptsponsor

Sponsor

Kader-Update

28.05.2022 - 13:32 Uhr

Tagesstatistiken

Spiele heute 3
Spiele gestern 12
Spiele gesamt 16034
Rekord 440 (am 27.09.2021)

Online

Administratoren
Ligaleiter
Kuba16
Redakteure
Trainer
Arbeitslos